Das Team des Arbeitskreises Frühlingsmarkt

Delbrück blüht auf!

Frühlingsmarkt am 13. März – Erster verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr

Delbrück. Der Lenz ist da – zumindest meteorologisch, denn ,der Frühliingsanfang fällt auf der Nordhalbkugel immer auf den 1. März in Delbrück beginnt der Frühling allerdings am Sonntag, 13 März, wenn in der Innenstadt wieder der Frühlingsmarkt gefeiert wird.

In der Zeit von 13 bis 18 Uhr versprechen die Delbrücker Marketinggemeinschaft (Demag) und die Kaufmannschaft in der dann autofreien Innenstadt Freitzeitspaß und Einkaufsvergnügen am ersten Verkaufsoffenen Sonntag de Jahres.

Mit 15 großen Blumenkübeln bepflanzt mit farbenfrohen Frühlingsblühern, soll der Frühling unter dein Motto „Delbrück blüht auf!“ ins Delbrücker Land gelockt werden. Der Bauhof unterstützt das Aufstellen. Zum Aufblühen tragen natürlich auch ortsansäsige Blumenhändler und Gärtnereibetriebe an ihren Ständen bei.

Nicht nur unmittelbar in der Innenstad wird es wieder Aktionen und Attraktionen geben: Das Einrichtungshaus Hansel in Westenholz veranstalt-et einen eigenen viertägigen Frühlingsmarkt samt Hausmesse und Kochshow mit Spitzenköhin Andrea Schramm.

Beteiligt sind am Frühlingsmarktsonntag ferner Euronics XXL Wiedenstridt an der Boter Straße, die Raiffeisen Centrale Delbrücker Land an der Lipplinge Straße und der Schnäppchenmarkt an der Südstraße.

Das Bauzentrum Westerhorsmann und der OBI Delbrück samt Gartencenter im Gewerbegebiet West haben mehrere Aktionen vorbereitet, darunter die Baumesse in allen Abteilungen. Zu Gast ist der ehemalige deutsche Profi -Vizegrillmeister, der zeigt, wie man mit unterschiedlichen Grills die besten Ergebnisse erzielt.